Kontakt

BauspenglereiBedachungFassadenLaser BlechbearbeitungBlitzschutzDachunterhaltKranarbeiten
Firma
FirmengeschichteUnsere RäumlichkeitenMedienmitteilungenKundenstammAusbildungWir unterstützen
Diverses
Kilchberger SchwingetWasserstoff & Brennstoffzellen

Mit unserem Wasserstoff betriebenen Hyundai ix35 Fuel Cell ist die Carl Meier Sohn AG seit 2016 ökologisch unterwegs, denn als Abfallprodukt wird ausschliesslich Wasserdampf ausgestossen.

Der große Vorteil des Wasserstoffs: Als transportabler Speicher für große Energiemengen ist er unschlagbar – als stationärer Energiespeicher ist er Batterien erst recht überlegen: vielseitiger, flexibler, billiger. Bei Brennstoffzellenfahrzeuge wird die elektrische Energie aus den Energieträgern Wasserstoff durch eine Brennstoffzelle erzeugt und direkt mit dem Elektroantrieb umgewandelt oder zeitweise in einer Traktionsbatterie zwischengespeichert. Der elektrische Speicher ermöglicht zum einen die Rekuperation, zum anderen entlastet er die Brennstoffzelle von Lastwechseln. Eine Brennstoffzelle konnte nach einem Bericht von 2011 chemisch gebundene Energie mit einem Wirkungsgrad von bis zu 60 % direkt in elektrische Energie umwandeln. Die so gewonnene elektrische Energie wird in Traktionsbatterien gespeichert, die auch durch Rekuperation zurückgewonnene Bremsenergie speichern.

Im Vergleich zu den herkömmlichen batteriebetriebenen Elektroautos läuft der Tankvorgang bei einem Wasserstoff-Fahrzeug schneller ab. Auch können problemlos Reichweiten von mehreren hundert Kilometern erzielt werden. In der Schweiz gibt es erst zwei Wasserstofftankstellen.

 

X

Top